Harald Birck

Start | Gemälde | Tuschen | Skulpturen | Fotografien | Bilder von Luther



Vita  
Kontakt  
Impressum  
 
 Vita  
 
 

 

Harald Birck

Lebenslauf
1960 In Heidenheim / Brenz geboren
1982-1989 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Karlsruhe
1987 Meisterschüler bei Professor Klaus Arnold
seit 1991 Wohnsitz in Berlin
1994-1997 jährliche Aufenthalte im Jemen (siehe Fotos)
1998 Projekt "Buna", Werkgruppe über Alt-Buna vor der Altlastenentsorgung
1998-2003 "Zwischenzeit", künstlerische Baubegleitung, Martin-Gropius-Bau der Landesklinik Eberswalde, Landesklinik Lübben, Brandenburg, Teupitz
1999-2001 Arbeitsaufenthalte in Musbach, Schwarzwald
2006 Beginn Projekt "Auf Augenhöhe"
2006 Arbeitsaufenthalt Ryvarden Fyrstasjon, Norwegen
2007 Arbeitsaufenthalte Jemen
2009 Arbeitsaufenthalt Molde, Norwegen
2009-2010 Lutherdenkmal (Wittenberg)
2014 Köpfe, Bahnhofsmission, Bahnhof Zoo
2016-17 Projekt: „Einer von uns!“, Stadtkirche Karlsruhe
Harald Birck lebt und arbeitet in Berlin und Marval (Frankreich)
Foto: Philipp Spreckels
 
Einzelausstellungen (Auswahl)
1992 Städtische Galerie im Christinenhaus, Zeven
1996 The Spirits of Sabir", Installation, Lahij / Jemen
1996 Galerie Große Gildewart, Osnabrück
2002 Diakonissenmutterhaus, Bremen
2002 "Maria", St-Vitus Kirche zu Wilkenburg
2002 Galerie Söderblom, Berlin
2006 "Wo man sein kann", Galerie im Gericht, Berlin
2006 "Lebensbilder", Diakonie, Berlin, Landtag Potsdam
2006 Vigeland, Norwegen
2007 "Skulpturen" Deutsches Haus, Sanaa, Jemen
2007 "Skulpturen" Institut für schöne Künste, Aden, Jemen
2008 Werkschau + Projektpräsentation "Auf Augenhöhe" Kleisthaus, Ministerium f. Arbeit + Soziales, Berlin
2009 Diakonie Berlin
2010 Galerie i. Schafersteitt, Bad Essen. "Ziegler" Glindow
2013 Tolerante Charakterköpfe, Rosenheim, Hans-Schuster-Haus
2013 Kopfgeschichten, Dortmund, Rathaus und St.Petri-Kirche
2013 Kopf „Büchner“, Berlin
2015 „Jürgen“, CityStation, Berlin
2015 Exposition „Le Sens de la Perre“, Piegut
2016 Beginn Wanderausstellung „Bilder von Luther“, Galerie im Rathaus, Ebersberg und Martin-Luther-Forum, Gladbeck
 
Gruppenausstellungen (Auswahl)
1990 "Les Etoiles de la Peinture", Galerie A.T, Paris
1991 Wandmalerei im Diakonissenmutterhaus, Bremen
1993 Sparkasse Bremen
1994 "Transformation", Edingen / Heidelberg Schloss Bruchsal
1995 "Sabir", Installation, Museum Aden / Jemen
1998 Alpirsbacher Galerie, Alpirsbach
1998 "Génie de la Bastille", Paris
2003 Zwischen Tradition und Moderne", Landtag Brandenburg, Potsdam
2004 "Menschensbild" Malerei/Skulptur, Orgelfabrik Karlsruhe
2008-2011 "Kunst trotzt Armut" Wanderausstellung Leipzig, Minden, Bad Kreuznach, Passau, Hagen, Mainz, Saarbrücken 2010 etc.
2009 "Skulpturen" Institut für schöne Künste, Aden, Jemen
2008 Werkschau + Projektpräsentation "Auf Augenhöhe" Kleisthaus, Ministerium f. Arbeit + Soziales, Berlin
2009 Domkirche Molde "Passion"
2011 "Von wegen Gerechtigkeit" Rotenburg (Wümme)
2015 „Head“, Tiergarten, Berlin
2016 Projekt Hauptsache Mensch, Ausstellungen in Köthen, Bernburg und Dessau


 

 
   © 2010 by Harald Birck •  haraldbirck@gmx.de
Seitenanfang